Pflegediagnostik mit ENP

Grundlagen & praktische Anwendung

Das berufspädagogisch und praxisorientiert ausgerichtete ENP-Seminar vermittelt Ihnen den notwendigen theoretischen Hintergrund sowie praktische Erfahrungen, um die Pflegediagnostik mit der Klassifikation ENP erfolgreich umzusetzen. Das Seminar ist darauf ausgelegt, die Teilnehmer(innen) intensiv im pflegediagnostischen Prozess zu schulen und ein Verständnis zu entwickeln, welchen Nutzen die Pflegediagnostik für den praktischen Alltag haben kann. Darüber hinaus wird auch der Pflegeprozess gesamthaft betrachtet und der Mehrwert durch die Praxisleitlinienstruktur von ENP herausgearbeitet. Gerade die evidenzbasierten Handlungskonzepte von ENP sind eine wertvolle Unterstützung, um theoretisches Wissen mit der Pflegepraxis zu verbinden. Als weiterer Schwerpunkt wird die digitale Nutzung von ENP in elektronischen Akten behandelt. Nicht zuletzt zeichnet sich das Seminar durch eine große Anzahl und Vielfalt an Praxisbeispielen aus.

 

Inhalt

Der pflegediagnostische Prozess

 

  • Vorüberlegungen: Pflegeprozess und Pflegediagnosen im Zusammenspiel mit dem pflegediagnostischen Prozess und der Pflegedokumentation
  • Pflegediagnostik: Basis für den pflegerischen Entscheidungsfindungsprozess
  • Bedeutung von Assessments und Assessmentinstrumenten im Kontext des pflegediagnostischen Prozesses
  • Fallbeispiele zur Illustration sowie zur Durchführung des pflegediagnostischen Prozesses
  • Umsetzungsherausforderungen
  • Nutzen und Ziele von Klassifikationssystemen
  • Hilfreiche Werkzeuge zur Durchführung und Vermittlung des pflegediagnostischen Prozesses

 

Status quo ENP

 

  • Entstehung, Aufbau, Struktur und Weiterentwicklung von ENP
  • Was hat sich in der Version 3.4 von ENP geändert?
  • Verknüpfungen von ENP zu anderen Konzepten und Systemen
  • Einblicke in die Validierungsarbeiten von ENP
  • Ziele und Grenzen der Anwendung von ENP für Pflegepraxis und -management
  • ENP in Software zur Pflegeprozessdokumentation

 

ENP anwenden - Fallbeispiele mit fokussierten Themenbereichen

 

  • Fallbeispiele zu spezifischen Themenfeldern
  • Softwarebasierte Erstellung beispielhafter Pflegepläne mit ENP zu komplexen Fallsituationen in ENP Online
  • Diskussion über die Herausforderungen beim Arbeiten mit NANDA-I

 

Durchführung: Web-Seminar in TriCAT

Das Dozententeam begleitet Sie bei jedem Schritt. Die Handhabung ist einfach und selbsterklärend. Sie brauchen lediglich einen PC oder Laptop mit Internetzugang sowie ein Headset. HIER finden Sie alles was Sie zu den technischen Voraussetzungen wissen müssen. Hinweis: Eine Teilnahme über ein Tablet oder Smartphone ist derzeit noch nicht möglich. Wir empfehlen aufgrund von Firewall-Einstellungen in Krankenhäusern eine Teilnahme über Ihren privaten Computer. Gerne sprechen Sie uns bei Fragen an.

 

Zudem ist im Vorfeld eine Abfrage, ob die Einrichtung eine Spamfilter hat, der gewisse Links von außen nicht zulässt, sehr hilfreich. Ein Hinweis darauf ist, dass die angemeldeten TN dann keinen Link von der Plattform erhalten. In diesem Fall Interessierte TN könnten sich dann ggf. über die Privat Mail Adresse anmelden.

 

Zielgruppe

 

  • Pflegepersonen, Praxisanleiter, Pflegepädagogen

 

Teilnahmegebühr

 

(einschließlich Unterlagen zum Download)
279,00 € zzgl. MwSt.
 

Veranstalter

Ihre Daten werden an den Veranstalter zur Abwicklung des Seminars weitergeleitet!

Pflegediagnostik mit ENP

Das berufspädagogisch und praxisorientiert ausgerichtete ENP-Seminar vermittelt Ihnen den notwendigen theoretischen Hintergrund sowie praktische Erfahrungen, um die Pflegediagnostik mit der Klassifikation ENP erfolgreich umzusetzen. Das Seminar ist darauf ausgelegt, die Teilnehmer(innen) intensiv im pflegediagnostischen Prozess zu schulen und ein Verständnis zu entwickeln, welchen Nutzen die Pflegediagnostik für den praktischen Alltag haben kann. Darüber hinaus wird auch der Pflegeprozess gesamthaft betrachtet und der Mehrwert durch die Praxisleitlinienstruktur von ENP herausgearbeitet. Gerade die evidenzbasierten Handlungskonzepte von ENP sind eine wertvolle Unterstützung, um theoretisches Wissen mit der Pflegepraxis zu verbinden. Als weiterer Schwerpunkt wird die digitale Nutzung von ENP in elektronischen Akten behandelt. Nicht zuletzt zeichnet sich das Seminar durch eine große Anzahl und Vielfalt an Praxisbeispielen aus.

 

Inhalt

 

Der pflegediagnostische Prozess

 

  • Vorüberlegungen: Pflegeprozess und Pflegediagnosen im Zusammenspiel mit dem pflegediagnostischen Prozess und der Pflegedokumentation
  • Pflegediagnostik: Basis für den pflegerischen Entscheidungsfindungsprozess
  • Bedeutung von Assessments und Assessmentinstrumenten im Kontext des pflegediagnostischen Prozesses
  • Fallbeispiele zur Illustration sowie zur Durchführung des pflegediagnostischen Prozesses
  • Umsetzungsherausforderungen
  • Nutzen und Ziele von Klassifikationssystemen
  • Hilfreiche Werkzeuge zur Durchführung und Vermittlung des pflegediagnostischen Prozesses

 

Status quo ENP

    • Entstehung, Aufbau, Struktur und Weiterentwicklung von ENP
    • Was hat sich in der Version 3.4 von ENP geändert?
    • Verknüpfungen von ENP zu anderen Konzepten und Systemen
    • Einblicke in die Validierungsarbeiten von ENP
    • Ziele und Grenzen der Anwendung von ENP für Pflegepraxis und -management
    • ENP in Software zur Pflegeprozessdokumentation

     

    ENP anwenden - Fallbeispiele mit fokussierten Themenbereichen

      • Fallbeispiele zu spezifischen Themenfeldern
      • Softwarebasierte Erstellung beispielhafter Pflegepläne mit ENP zu komplexen Fallsituationen in ENP Online
      • Diskussion über die Herausforderungen beim Arbeiten mit NANDA-I

       

      Hinweis

       

      Wir weisen darauf hin, dass diese Web-Seminare mithilfe der Online-Plattform TriCAT stattfinden (Voraussetzung: eine stabile Internetverbindung).
      Wir empfehlen Ihnen, sich vor Beginn des Web-Seminars mit Ihrer IT in Verbindung zu setzen, ob etwaige Blocker installiert sind. Ggf. müssen die Proxyeinstellungen angepasst werden. Zudem empfehlen wir, die neusten Browserversionen von Chrome oder Firefox zu verwenden.
      RECOM als Veranstalter hat leider keinen Einfluss auf die durch Ihre Internetverbindung zugelassene Ton- und Bildqualität.

       

      Durchführung: Web-Seminar in TriCAT

      Das Dozententeam begleitet Sie bei jedem Schritt. Die Handhabung ist einfach und selbsterklärend. Sie brauchen lediglich einen PC oder Laptop mit Internetzugang sowie ein Headset. HIER finden Sie alles was Sie zu den technischen Voraussetzungen wissen müssen. Hinweis: Eine Teilnahme über ein Tablet oder Smartphone ist derzeit noch nicht möglich. Wir empfehlen aufgrund von Firewall-Einstellungen in Krankenhäusern eine Teilnahme über Ihren privaten Computer. Gerne sprechen Sie uns bei Fragen an.

       

      Zudem ist im Vorfeld eine Abfrage, ob die Einrichtung eine Spamfilter hat, der gewisse Links von außen nicht zulässt, sehr hilfreich. Ein Hinweis darauf ist, dass die angemeldeten TN dann keinen Link von der Plattform erhalten. In diesem Fall Interessierte TN könnten sich dann ggf. über die Privat Mail Adresse anmelden.

       

      Zielgruppe

       

      • Pflegepersonen, Praxisanleiter, Pflegepädagogen

       

      Teilnahmegebühr

       

      (einschließlich Unterlagen zum Download)
      279,00 € zzgl. MwSt.
       

      Veranstalter

       

      RECOM GmbH

       

      Ihre Daten werden an den Veranstalter zur Abwicklung des Seminars weitergeleitet!

      Ausgebucht
      Pflegediagnostik mit ENP
      24.09.2024
      Online-Seminar
      09:00 - 16:00
      ausgebucht
      Preis
      332,00 €
      Ausgebucht